July 26, 2021

Aktien-Tipps.net

Aktienanalysen mit Herz und Verstand.

CD Projekt Aktie News 2021 Infographik

CD Projekt endlich aufwärts oder Strohfeuer?

CD Projekt Aktie Kurzübersicht

Kürzlich stieg der Kurs der CD-Projekt-Aktie endlich wieder an. Nachrichten über wichtige Updates und neue Inhalte von “Cyberpunk 2077” könnten den neuesten Erholungstrend antreiben.

Updates und Patches erwecken die CD Projekt-Freigabe wieder zum Leben. Neue Inhalte und Erweiterungen sollen auch in Zukunft mehr Spieler in die Welt der Science-Fiction locken.

Immerhin ist die Aktie im vergangenen Monat um 5 % gestiegen. Verglichen mit dem Verlust von 57 % seit Ende letzten Jahres ist dies nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Es scheint langsam bergauf zu gehen. Viele Fans und Gamer sind immer noch sehr enttäuscht – daran kann auch das letzte große Update 1.2 nichts ändern.

Das Spiel ist seit 7 Monaten erhältlich und wieder im PlayStation Store erhältlich, was jedoch kein angenehmes Spielerlebnis garantiert – insbesondere auf Konsolen der vorherigen Generation, deren Bildrate manchmal auf 20 FPS sinkt.

Patch 1.3 Euphorie

In letzter Zeit gab es viel Verwirrung über zukünftige Updates. Das Entwicklerstudio hofft, mit Werbevideos auf sich aufmerksam zu machen und die Spieler daran zu erinnern, dass “Cyberpunk 2077” wieder im PlayStation Store ist und einige Updates erhalten hat. Die Community nutzte diese Werbung jedoch als Ankündigung des “großen” Patch 1.3.

Für 0% Ordergebühren Aktien handeln auf der Social Trading Plattform

Abgesehen vom “Cyberpunk 2077”-Update hat das Studio in diesem Jahr keine Pläne für weitere Spiele. Die Entwicklung des nächsten AAA-Spiels wird erst 2022 beginnen. Die volle Energie der Entwickler ging also an “Cyberpunk 2077”.

Verständlich, denn die Verkaufszahlen des letzten Jahres waren sehr gut: 13 Millionen Exemplare wurden in nur 21 Tagen verkauft. Dieses Jahr sind es vielleicht weniger, aber keiner weiß ,wie viel es tatsächlich werden. Das können nur die Quartalsdaten vom 26. August sagen.

Die Stimmung wendet sich langsam und auch die vielen Gamer scheinen langsam genug Drama gesehen zu haben. Erste Investoren trauen sich bereits zurück, viele bleiben jedoch weiterhin auf Distanz.

Interessant könnte zudem die demnächst kommende “Monster Slayer” Witcher App werden, bislang sind die Erwartungen für die App mehr als gering, wenn nicht sogar nicht existent. Dennoch möchte ich eine Kurserholung befeuert durch einschlagenden Erfolg der App nicht völlig ausschließen.

CD Projekt Kurs für 2022

Seit der Veröffentlichung von “Cyberpunk 2077” im Dezember letzten Jahres ist der Anteil des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt um mehr als 60 % geschrumpft. Zwar konnte die Aktie zuletzt einige Punkte aufholen, doch der Abwärtstrend hat (hier weiterlesen)

Allgemeiner Risikohinweis

Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten bis hin zum Totalverlust führen. Diese Seite repräsentiert unsere persönlichen Ansichten. Diese Ansichten mögen weder frei von Fehlern noch für jeden Investor geeignet sein. Deshalb stellen Sie unbedingt eigene Überlegungen an und stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Wissen verfügen, bevor Sie an der Börse aktiv werden

Hinweis

Unsere Ratgeber/Buchempfehlungs-Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet.