July 26, 2021

Aktien-Tipps.net

Aktienanalysen mit Herz und Verstand.

Siemens Energy aktie News Infographik

Ist die Siemens Energy Aktie jetzt kaufenswert?

Siemens Energy Aktie Kurzüberblick

Die Aktie von Siemens Energy verlor am Donnerstag zum Handelsschluss 11%. Nach einer Gewinnwarnung der Tochtergesellschaft Siemens Gamesa musste der Konzern selbst seine Erwartungen senken, auch seine Investitionen in Turbinenhersteller schrumpften deutlich. Daher haben viele Experten ihre Einschätzungen inzwischen revidiert.

DZ-Bank-Experte Thorsten Reigber beharrte trotz der schweren Rückschläge von Gamesa weiterhin auf seiner Kaufempfehlung mit einem aktuellen Ziel von 32 Euro.

Auch wenn Gamesa die Herausforderung kurzfristig beherrschen muss, bleiben die langfristigen Aussichten gut. JPMorgan Chase-Analyst Andreas Willi fügte hinzu, dass der Investmentansatz von Siemens Energy nun komplexer wird. Nach Anpassung seines Modells an den Wertverlust der Gamesa-Aktie hat er den fairen Wert leicht von 30 Euro auf 28 Euro gesenkt, empfiehlt aber dennoch den Kauf von DAX-Aktien.

Prognose stark gesenkt

Der Kurs der Siemens Energy-Aktie fiel zum Schlusskurs um 11%, was den Dax belastete. Der Wind-Elektronikkonzern Siemens Gamesa gab wegen Betriebsproblemen eine Gewinnwarnung heraus: Siemens Energy hält rund zwei Drittel der Siemens Gamesa-Aktien, der Aktienkurs fiel sogar um 14 %.

Siemens Energy gab bekannt, dass das Ziel der operativen Gewinnmarge von 3% bis 5% in diesem Geschäftsjahr nicht erreicht werden kann.

Siemens wiederum hielt rund 40 % an Siemens Energy, und die Aktien des Münchener Konzerns fielen um 2,5 %. Diese Nachricht beunruhigt auch die Anleger anderer Unternehmen für erneuerbare Energien besonders.

Der direkte Konkurrent Nordex, sank um etwa 5 % und der von Windparkinvestor Encavis um etwa 6 %.

Für 0% Ordergebühren Aktien handeln auf der Social Trading Plattform

Die Eon-Aktie konnte sich dem Dilemma der Energiewirtschaft entziehen, die an der Spitze des Dax-Index um 1,1% anstieg. Nachdem die Bundesnetzagentur am Vortag beschlossen hatte, die Produktion zu drosseln, zeigte sich die Bank of America JPMorgan Chase optimistischer in Bezug auf das “Overweight”-Votum des Energiekonzerns.

Dies reduziert nun das regulatorische Risiko. Auch am Kapitalmarkttag im November erwarten Experten eine bessere Stimmung.

Ist die Siemens Energy Aktie nun kaufenswert?

Natürlich hat der jüngste Abschwung dazu geführt, dass der Basiswert als überverkauft eingestuft wurde. 21 Dies zeigt der prozentuale Abstand zwischen der Antenne (grüne Kurve) und der Siemens-Energiestrecke.

Der aktuelle Wert liegt bei knapp 11 %, liegt also rückblickend in einem extremen Bereich (siehe Kurve unterhalb des Tagescharts). Dies könnte schnell zu einer Aufwärtsbewegung führen, wie sich bereits am Freitag zeigte.

Langfristig bleiben die Chancen des Unternehmens erhalten. Die aktuelle Situation bleibt kritisch, langfristig orientierte Investoren könnten diese Gelegenheit als Einstiegszeitpunkt nutzen.

Allgemeiner Risikohinweis

Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten bis hin zum Totalverlust führen. Diese Seite repräsentiert unsere persönlichen Ansichten. Diese Ansichten mögen weder frei von Fehlern noch für jeden Investor geeignet sein. Deshalb stellen Sie unbedingt eigene Überlegungen an und stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Wissen verfügen, bevor Sie an der Börse aktiv werden

Hinweis

Unsere Ratgeber/Buchempfehlungs-Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet.