October 24, 2020

Aktien-Tipps.net

Aktienanalysen mit Herz und Verstand.

BASF

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist der nach Umsatz weltweit größte Chemiekonzern. Die Aktie der Gesellschaft ist an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und Bestandteil des deutschen Aktienindex DAX.

Das operative Ergebnis sank um 77 Prozent auf 226 Millionen Euro.
Vor allem der Einbruch in der Automobilindustrie, der größten Absatzbranche des DAX-Konzerns, belastete. Gefragt waren Desinfektions- oder Nahrungsergänzungsmittel. Die Ludwigshafener wagen immer noch keinen Ausblick für das Gesamtjahr. “Nach wie vor ist die Corona-Krise eine große Herausforderung”, sagt Chef Martin Brudermüller. Im dritten Quartal erwartet der Vorstand von BASF noch keine wesentliche Besserung.

Analysten betonen, dass sich der Cashflow aus dem operativen Geschäft des DAX-Konzerns mit rund 300 Millionen Plus zum Vorjahresquartal positiv entwickelt habe.

12 min read

1. Microsoft Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Hard- und Softwareentwickler und ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, einem Vorort...

Lesenswerte Artikel die du vielleicht verpasst hast: