October 20, 2020

Aktien-Tipps.net

Aktienanalysen mit Herz und Verstand.

Imperial Brands

Die Imperial Brands plc. ist fünftgrößter Anbieter im internationalen Tabakmarkt nach China National Tobacco, Philip Morris, British American Tobacco und Japan Tobacco. Sitz der Gesellschaft ist Bristol, Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt über 36.000 Mitarbeiter.

Imperial Brands gehört wahrlich zu den gefallenen Engeln. Als Tabak Unternehmen wird es vielerorts gemieden.

Egal ob beim Thema Nachhaltigkeit oder persönlicher Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit. Imperial Brands liefert kein gutes Bild ab.

Aufgrund dieser Zusammenhänge musste die Aktie viele Jahre lang große Verluste hinnehmen.

Dabei sieht die Situation des Unternehmens historisch sehr gut aus: Die Gewinne sind hoch, Umsätze konnten im Jahr 2019 verbessert werden und viele negative (noch nicht vorhandene) Entwicklungen sind bereits eingepreist.

Mit einer geplanten Dividende von 1,43 GBP liegt die Dividendenrendite bei ca. 11,2% eine sehr stattliche Summe unter gegebenen Bewertungsmaßnahmen.

12 min read

1. Microsoft Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Hard- und Softwareentwickler und ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, einem Vorort...

Lesenswerte Artikel die du vielleicht verpasst hast: