November 28, 2021

Aktien-Tipps.net

Aktienanalysen mit Herz und Verstand.

TUI streicht Flüge nach Spanien

TUI muss Flüge erneut streichen

Überblick

TUI das größte Touristik Unternehmen Europas, dazu gehören Reisebüros, Incoming-Agenturen, Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe und Reiseveranstalter muss nun wohl wieder die geplanten Flüge nach Spanien streichen. Was dies genau nun für TUI, Anleger und Reisende bedeutet erfahrt ihr im Folgenden.

Breaking News

Stand: 26.07.2020 1:34 Uhr

Die britische Regierung strich Spanien abrupt von der Liste sicherer Länder und kündigte abrupt eine eine Zwei-Wochen-Quarantäne für Spanien-Rückkehrer an. Damit müssen Flüge seitens TUI auf spanisches Gebiet ausfallen. Die Mitteilung tritt ab Mitternacht britischer Zeit in Kraft.

 

Was bedeutet das für TUI?

Der Reiseveranstalter wusste nichts von der Ankündigung der Regierung und musste nun – spontan – alle Flüge nach Spanien und den Kanarischen Inseln streichen. Der TUI-Geschäftsführer  für Großbritannien Andrew Flintham äußerte sich wie folgt zu der aktuellen Situation: “Wir sind unglaublich enttäuscht, dass wir nicht früher von dieser Ankündigung erfahren haben” 

Diese Nachricht trifft TUI sehr und bedeutet einen weiteren herben Rückschlag für das Unternehmen. Mit der AXA Kooperation sollte nun alles anders werden, dank “Covid Protect” einem inklusiven Angebot für TUI Gäste, sollte das Geschäft zuletzt angekurbelt werden. Heilbehandlung, Quarantänekosten und ein PCR-Test würden durch die AXA bei Ansteckung durch Covid-19 übernommen. Leider kann TUI seine neue Strategie nun schwieriger ausspielen, Spanien sein eines der beliebtesten Reiseziele. Außerdem könnten in Zukunft weitere Länder von der Liste sicherer Länder gestrichen werden. 

(Quelle Finanztrends), (Quelle Tagesschau)

Das (war) der Plan

Eigentlich sollte der Geschäftsbetrieb seitens TUI stufenweise wieder hochgefahren werden. Nun muss TUI erneut einen Rückschlag in Kauf nehmen. Der ohnehin bereits angeschlagene Touristikkonzern muss nun kreative Lösungen finden, um das Geschäft anderweitig verstärken zu können. Bislang sind jedoch noch keine nutzbaren Möglichkeiten gefunden worden.

Das könntest du verpasst haben